Mein Projektbaby kommt auf die Welt

Mein Projekt-Baby will auf die Welt kommen!
Am Freitag beginnt meine Online-Konferenz Gesellschaftswandel „Raus aus dem Hamsterrad“.
Ich bin ein wenig aufgeregt, merke ich, wo ich dies schreibe….
Und so folge ich weiter der Spur meines Herzens, die sagt „Es geht. Es wird. Geh weiter, Schritt für Schritt!“ Alles beginnt klein.

Ich habe mich schon seit meiner Jugend gefragt: Warum ist das so:
Das Motto ist „immer höher, immer schneller, immer weiter“. Aber die Wirtschaft kann nicht immer wachsen…..und das Leben ist nicht so, und wir laufen damit in eine falsche Richtung, es ist nicht gut für uns und nicht für die Erde.

„Warum läuft es trotzdem weiter wie bisher – und wir alle mit?
Wie können wir eine neue Ebene betreten? – Das Spiel haben wir lange genug gespielt.“

Zeit für ein neues, stimmigeres Spiel, finde ich! Und Du vielleicht auch?

Wie das gehen kann und was es dafür braucht, dazu habe ich mit fast 30 Vorreitern gesprochen. Ich habe gesprochen darüber wie Veränderung passiert – kollektiv – und was sie von uns fordert. Auch über über Geld, über unser Geldsystem, habe ich gesprochen. Ich glaube, alles, in das wir mit dem Licht unseres Bewusstseins herein-scheinen, darf sich wandeln, wenn es soweit ist. Dazu will ich beitragen.
Klar ist: es fordert etwas von uns, wenn wir so weitermachen wie bisher.
Und: es fordert Auch etwas von uns, wenn wir abspringen wollen, wenn wir das Alte verlassen wollen. Wir lösen uns dann vom Massenbewusstsein. Aus der Matrix.

Das ist ein Wagnis.

Genau das mache ich gerade: meine Konferenz ist etwas Neues für mich. Ich merke, ich möchte eine neue Ebene betreten.
Ich möchte damit auch Menschen ermutigen.
Ich fange da an, wo ich bin: am Anfang, ohne Plan, einfach nur mit der leisen Stimme in meinem Herzen, die sagt „es geht!“. Ich vertraue.

Sei dabei!
Ich vertraue darauf, dass wir viele sind. Und dass jedeR da, wo sie oder er sich traut, etwas Neues auf die Welt bringt. Wow, was für eine liebende, kraftvolle Welle ist das dann…

Mach mit, sei dabei, ich freue mich, wenn wir ganz viele Menschen sind, wenn daraus Bewegung, Begegnung, Vernetzung entsteht
www.gesellschaftswandel.net 

Herzliche Einladung an Dich! Ich freue mich, wenn Du dabei bist!

Deine Birte  🙂

 

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich finde es toll,dass du dieses Projekt startest.
    Es ist immer wieder Thema bei uns,wie man etwas ändern kann.
    Es scheint so eine Resignation dazusein.
    Aber vielleicht ist es nun wirklich an der Zeit,dass viele Menschen spüren,dass sich etwas ändern muss-und dann ist plötzlich der richtige Zeitpunkt da.

    • Bia

      Danke, Ute!
      Ja, genau das spüre ich auch…und will gern mitwirken, dass es sich in eine gute, liebevolle Richtung wandeln kann 🙂
      Herzlichst, Birte

Schreibe einen Kommentar