Tauberpioniere

Eine Gruppe im Taubertal…
Wohin laufen wir?  – Das Leben in der Leistungsgesellschaft ist nicht nachhaltig, gesund und auf lange Sicht erstrebenswert.
Für mich braucht es…
– Rück-Verbindung mit uns
– Rück-Verbindung mit dem, was größer ist als wir
– Rück-Verbindung miteinander
– Sinn.

Wir bringen alle so viel Größe und Potential mit.
Kooperation, Unterstützung und Vernetzung ist unser wahres Prinzip.

Indem wir einander auf dem Weg wirklich begegnen und bestärken,
kommen wir an unseren wahren Platz.
Und in uns erwächst eine Kraft, die uns in der Welt wirksam sein lässt.


Regelmäßige Treffen im Taubertal
Wir treffen uns alle 4-6 Wochen für 3,5 Stunden an einem Freitag ab 18 h.
Zwischendrin machen wir ein Pause mit gemeinsamem Abend-Buffet.
Der Ort wechselt: Creglingen (Familienzentrum), Ländliche Volkshochschule Ober-Lauda, ….. einfach fragen! Kontakt und Anmeldung siehe unten.
Kosten: Spendenbasis.
Jede/r Interessierte ist eingeladen vorbeizuschauen und zu bleiben – oder irgendwann wiederzukommen.

Es geht bei den Treffen um
ankommen – mitteilen und Anteil nehmen – wirklich gesehen werden – sich im Sein und Handeln bestärken
Wir bedienen uns dabei der Methode der Transparenten Kommunikation und anderer Elemente.

Die Treffen sind inspiriert von
– dem Prinzip „von innen nach außen“ und meiner tiefen Liebe zu dem, was sich entfalten möchte
– den Pionieers of Change von Martin Kirchner und von seinen Onlinekonferenzen 
– meiner eigenen Online-Konferenz in 2018 zur Frage: Raus aus der Leistungsgesellschaft – wie?  www.gesellschaftswandel.net
– meiner eigenen jahrzehntelangen Suche nach Sinn
– meinem Hintergrund: Magister-Pädagogik, TZI – Themenzentrierte Interaktion, Barbara Sher – Kompetenzteams, Transformales Netz, Bewusstseinsarbeit und Transparente Kommunikation nach Thomas Hübl
– meinem tiefen Interesse für kollektive Intelligenz und dem Wunsch, das Prinzip 2+2=5  wahrhaftig zu erfahren und immer mehr Räume in der Öffentlichkeit zu finden, die das ermöglichen
– meiner Jugend im Naturschutzbund 🙂
– und natürlich ganz wichtig: von allen Tauberpionieren in der Runde, von den mitgebrachten Erfahrungsschätzen und Kompetenzen sowie der mutigen Offenheit füreinander

Es ist Zeit
Wir leben in einer ganz besonderen Zeit – in der Zeit des Großen Wandels. Es ist Neuland, das wir betreten, und in das wir gehen.
Sei dabei – hier im Taubertal.

Anmeldung und Fragen: 
Birte Vehrs: birte.vehrs (ät) gmx (Punkt) de    07931-5430441     0177-3888442
Erika Weimer:  familienzentrum (ät) creglingen (Punkt) de     07933 – 701-44

Wir verändern die Welt von innen nach außen.
Die Tauberpioniere sind ein Ort zum Begegnen, Auftanken und Ausprobieren,
damit Neues durch uns in die Welt kommt.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Birte,
    deine Einladung ist wunderbar, ich bin berührt davon u. wäre gerne ein „Tauberpionier“ mit dir in der Praxisgruppe! Viel Freude und tiefe Begegnungen
    wünsche ich dir/euch,
    herzliche Grüße,
    Sabine

Schreibe einen Kommentar